Do Sinn se do richtisch
Kult-KOMÖDIE über vier Frauen

 von Marc Camoletti

Inhalt:

Isadora Wasserburg, eine Revue-Diva, die ihre besten Jahre längst hinter sich gelassen hat, beherbergt zwei ebenfalls künstlerisch begabte Damen bei sich als Untermieterinnen; die Malerin Carola Polenta und die Klavierlehrerin Charlotte Steinweg. Außerdem gehört zum Haushalt die eifrige Hausdame Olga. Alle vier Damen sind in ihrer jeweiligen Situation unzufrieden und haben eines gemeinsam: Es fehlt ein Mann! Der Malerin fehlt ein Modell, die Klavierlehrerin braucht Schüler, Frau Wasserburg sucht einen Nachmieter und Olga den Mann fürs Leben. Mit einer Zeitungsannonce soll das Problem gelöst werden. Und alle vier machen sich kreativ ans Werk und inserieren. Dabei wollen Abkürzungen gelernt sein. Tatsächlich erscheinen auch vier Herren. Nur leider – und so musste es ja kommen – geraten diese nicht an die richtige Dame und ein Missverständnis reiht sich an das andere. 

Ein Verwechslungsreigen der Extra-Klasse!
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr erneut im Programm!

Darsteller:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bald wieder: Unser Theater Open Air in Großkarlbach 2022!

Von 02. Juni bis 07. August laden wir wieder in den ehemaligen Winzerhof Claus in Großkarlbach zu Theater, Comedy, Musik und Kindertheater in einmaliger Atmosphäre.

Neues im TAW